Die IPsoft-Website und alle dazugehörigen Websites und Informationen (die Website) werden Ihnen im Rahmen dieser „Nutzungsbedingungen“ und Änderungen dieser Nutzungsbedingungen, die IPsoft zu gegebener Zeit veröffentlichen kann (zusammenfassend als „Vereinbarung“ bezeichnet), zur Verfügung gestellt. DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE, DAS BROWSEN UND/ODER DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE UND/ODER ALLER ANDEREN VON IPSOFT BETRIEBENEN WEBSITES ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE AN DIE VEREINBARUNG GEBUNDEN SIND. Die Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und IPsoft dar und tritt an die Stelle aller vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und IPsoft über die Nutzung dieser Website und ihrer Inhalte.

Benutzerverhalten

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass alle Texte, Grafiken, Software, Musikstücke, Töne, Fotos, Videos, Nachrichten, Beiträge, Daten, Informationen oder sonstigen Materialien („Inhalt“) in der alleinigen Verantwortlichkeit der Person liegen, von der der Inhalt stammt. Folglich sind Sie für alle Inhalte verantwortlich, die Sie durch oder mithilfe der Website verbreiten oder übertragen.
Sie erklären sich damit einverstanden, die Website nicht in irgendeiner Weise für folgende Zwecke zu verwenden:
(1) Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu übertragen, die gesetzeswidrig, beleidigend, anstößig, bedrohend, obszön, schädlich, unrechtmäßig, oder herabsetzend sind oder gegen die Privatsphäre einer anderen Person verstoßen;
(2) Inhalte, die gegen Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente oder andere Eigentumsrechte verstoßen, insbesondere, jedoch nicht beschränkt auf urheberrechtlich geschützte Materialien von Dritten, ohne vorherige Genehmigung zu veröffentlichen, zu verteilen oder zu übertragen; Marken von Dritten ohne vorherige Genehmigung oder Zuschreibung zu verwenden, oder Informationen von Dritten, die als Geschäftsgeheimnisse geschützt sind oder einer Geheimhaltungspflicht unterliegen, zu verwenden oder weiterzugeben;
(3) Viren oder andere schädliche, störende oder zerstörerische Daten, Codes oder Programme zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu übertragen
(4) absichtlich oder unbeabsichtigt gegen kommunales, bundesstaatliches, nationales oder internationales Recht zu verstoßen;
(5) unrechtmäßige Werbung, Werbematerial, Kettenbriefe, Spam, Junkmail oder andere nicht verlangte Massen-E-Mails an Personen oder Einrichtungen, die sich nicht damit einverstanden erklärt haben, zu veröffentlichen, zu verteilen oder zu versenden;
(6) sich für eine Person oder Organisation auszugeben, Ihre Beziehung zu einer Person oder Organisation irreführend oder in anderer Weise falsch darzustellen, Header zu fälschen oder die Herkunft von Inhalten, die durch die Website übertragen werden, auf andere Weise zu verschleiern;
(7) Inhalte verbreiten oder übertragen, zu deren Verbreitung oder Übertragung Sie nach geltendem Recht oder aus vertraglichen oder treuhänderischen Beziehungen nicht berechtigt sind;
(8) den normalen Dialogablauf stören oder auf eine andere Art und Weise handeln, die für andere Benutzer die Möglichkeit zum Austausch von Nachrichten in Echtzeit beeinträchtigt;
(9) die Website, Server oder mit der Website verbundene Netzwerke zu stören, außer Betrieb zu setzen oder zu beschädigen;
(10) anderen Personen nachzustellen oder sie in anderer Weise zu belästigen
(11) personenbezogene Daten über andere Nutzer zu sammeln oder zu speichern;
(12) Minderjährige in irgendeiner Weise zu verletzen.
(13) Aktivitäten auszuüben, die die Privatsphäre anderer Personen verletzen, insbesondere das Sammeln oder die Weitergabe von Informationen über Internetnutzer ohne deren Genehmigung, sofern es nicht nach geltendem Recht zulässig ist;
(14) Übertragungsinformationen (einschließlich Header, Rücksendeadressen und Internet-Protokolladressen) absichtlich zu unterdrücken, zu löschen, zu fälschen oder fehlerhaft anzugeben;
(15) Aktivitäten auszuüben, die auf das Zurückhalten oder Verbergen von Identitäts- oder Kontaktinformationen zielen;
(16) die Website für gesetzeswidrige Zwecke, im Verstoß gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder im Verstoß gegen die Regeln von Anbietern anderer Websites, Websites, Chatrooms oder dergleichen zu verwenden;
(17) absichtlich oder unbeabsichtigt gegen einschlägige kommunale, bundesstaatliche, nationale oder internationale Gesetze, insbesondere von der US Securities and Exchange Commission erlassene Bestimmungen, Regelungen nationaler oder sonstiger Wertpapierbörsen (einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf die New York Stock Exchange, American Stock Exchange oder NASDAQ) oder sonstige Bestimmungen mit Gesetzeswirkung zu verstoßen.

Überblick

Diese Erklärung beschreibt die Datenschutzgrundsätze für die Websites IPsoft.com und my.IPsoft. Im Rahmen des normalen Betriebs dieser Website erfassen wir Informationen über Sie und geben diese Daten in bestimmten Fällen weiter. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben, welche Informationen wir über Sie sammeln und was mit diesen Informationen geschehen kann.

Von uns gesammelte persönlich identifizierbare Informationen

Wir können Sie nach spezifischen persönlich identifizierbaren Informationen fragen, wenn Sie sich zu einem IPsoft-Service anmelden und wenn Sie sich für die Nutzung dieser Website registrieren. Zum Beispiel fragen wir nach Kontakt- und Abrechnungsdaten, Informationen zum Systemverwalterkonto, Systeminformationen, etc. Wir können Sie auch nach Informationen über Ihre Interessen, Vorlieben und zukünftigen Bedürfnisse fragen, damit wir unseren Service verbessern können.

Verwendung Ihrer persönlich identifizierbaren Informationen

Ihre persönlich identifizierbaren Informationen verwenden wir in erster Linie zum Erbringen der Dienstleistungen von IPsoft für Sie, wie es unsere Vereinbarungen mit Ihnen vorsehen. Außerdem nutzen wir persönlich identifizierbare Informationen zum Verbessern unser Marketing- und Werbemaßnahmen, zur Analyse der Nutzung unserer Website, zum Vervollkommnen unserer Website und Serviceangebote sowie zum Anpassen unserer Website. Wir können persönlich identifizierbare Informationen zu Ihrer Information sowie zur Kontaktaufnahme über administrative Fragen verwenden. Persönlich identifizierbare Informationen können wir auch zum Beilegen von Streitigkeiten, zum Beheben von Problemen und zum Durchsetzen unserer Vereinbarungen mit Ihnen (einschließlich unserer Kundendienstvereinbarung, Nutzungsbedingungen, Richtlinien für akzeptable Nutzung und diesen Datenschutzrichtlinien) verwenden.